Wundheilung durch Hypnose


Wundheilung durch Hypnose

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

14,95
 



Kundenbewertungen zu Wundheilung durch Hypnose

Anzahl der Bewertungen: 2
Durchschnittliche Bewertung: 4,5
„Arzt, Krankenschwester & Bodyguard“
von Anonymus am 07.02.2017
Gleich beim ersten Hören von „Wundheilung durch Hypnose“ spürte ich: Hier geschieht etwas Besonderes. Zuerst gluckste meine Bauchgegend – angenehm. Dann spürte ich einen Druck auf einer OP-Narbe, gleich darauf auf der nächsten OP-Narbe und dann an der Stelle einer Kinderkrankheit. Erst ein Druck, dann ein gelöstes Loslassen. Dann eine Energie im ganzen Körper.

Nach nur wenigen Tagen kribbelt ganz sanft eine Energie in meinem Körper, die Heilung erahnen lässt. Und zunehmend einen frohen Sinn verbreitet. Ich fühle mich nach dieser Hypnose geduscht als hätte ich auf diese Dusche schon immer gewartet. Es ist ein wie Prickeln ohne Champagner, wie eine Heilung ohne Arzt. Gleichwohl sehe ich spontan vor meinem geistigen Auge: Ärztinnen und Ärzte mit Diagrammen und einem wohlwollenden Lächeln und Nicken. Einer reicht von ihnen reicht mir die Hand, sagt: Glückwunsch, Sie sind gesund.

So etwas habe ich ja noch nie erlebt.

Weiter mental: Eine Krankenschwester macht Gymnastik mit mir. Dann kommt ein Bodyguard und sagt: Ich bin jetzt immer an Deiner Seite.

Ich habe diese Hypnose intuitiv ausgesucht. Meinte dabei noch: „Die brauche ich doch nicht.“ Um dann festzustellen, dass ich jetzt meine Lieblingshypnose gefunden habe. Ich weiss nicht, wann ich mich zuletzt so gesund gefühlt habe. So durch und durch energetisiert. So leicht und etwas beschwingt.

Dabei habe ich doch nur eine kleine Reise gemacht. Zu dem Tempel. Mit den Heilern. Und dem weissen Licht.

Danke für diese bezaubernde Reise!
Bei akuten Schmerzen weniger hilfreich
von Anonymus am 08.06.2016
Mein Griff zu „Wundheilung durch Hypnose“ geschah infolge konkreter, körperlich bedingter Schmerzen. Ich hatte bereits „Den Schmerz besiegen“ von Arnd Stein und glaubte, diese vorliegende Produktion könne mir vielleicht noch mehr helfen. Zuvor wankte ich zwischen der Anschaffung der hier rezensierten Produktion und „Schmerzfrei leben mit Hypnose“ von Dieter Eisfeld. Der Griff zur Wundheilungs-CD erfolgte vor dem Umstand, dass diese 25-minütige Selbsthypnose erst unlängst (2016) veröffentlicht wurde und die Schmerz-CD bereits 2013 erschien. Da ließ ich mich vom Grundgedanken „Neuer ist sicher besser als älter“ leiten.

Rückblickend hätte ich mich besser für das andere Werk Eisfelds entschieden. Da mir bei meinem Anliegen die CD „Den Schmerz besiegen“ von Arnd Stein deutlich mehr geholfen hat. Der Titel „Wundheilung...“ verspricht aber bereits nicht die Minderung von Schmerzen, sondern eben die Beschleunigung von Heilungsprozessen. Dadurch kann man ihm die mangelnde Brauchbarkeit hinlänglich meines Anliegens kaum zum Vorwurf machen.

Der Grund für mein Stern Abzug ist die Stimme von Dieter Eisfeld, mit der ich mich nicht so recht anfreunden mag. Hier ist mir Werner Eberwein irgendwie lieber. Dies läuft aber weder der Enspannungsstiefe noch der Wirksamkeit der verwendeten Suggestionen entgegen. Hier vermag Eisfeld – generell mit seinen Produktionen – mehr ins Schwarze zu treffen als Eberwein. Neben der Wahl der Suggestionen sagt mir bei der vorliegenden Produktion der instrumentale Klangteppich hinter der Stimme des Sprechers besonders zu. Das kann ich nicht in Bezug auf alles von Dieter Eisfeld behaupten. Vor allem mit der Heraushörbarkeit und der Beschränkung auf natürlich Instrumente konnte ich mich nicht recht anfreunden. Bei „Wundheilung...“ ist die Hintergrundmusik demgegenüber mehr computergeneriert und klingt flüssiger in sich selbst geschlossen und übergehend. Bei Selbsthypnose von CD empfinde ich das als wohltuender, weil vielleicht besser ausblendbar als ein heraushörbares Klavor, eine Gitarre oder ein anderes Musikinstrument.

Dieter Eisfeld führt uns durch eine Geschichte, in der Heilung, das Stattfinden von Heilungsprozessen auf psychischer und körperlicher Ebene ein durchgängiger Faden ist. Die Sätze allein betrachtet könnte ich durchaus annehmen, dass durch das Anhören akute Schmerzen verschwinden rückläufig würden bzw. weniger wahrgenommen würden. Doch trifft diese Wirkung in der Praxis nicht oder zumindest weniger zu, als ich das von „Der Schmerz besiegen“ von Arnd Stein sagen kann.

Wovon ich stark ausgehe ist, dass psychische und körperliche Heilungsprozesse durch die CD von Eisfeld intensiviert werden. Zudem finde ich die erzählte Geschichte und die Wahl der Suggestionen als sehr gelungen. Das kompensiert für mich die Stimme des Sprechers, die mir – wie bereits erwähnt – weniger zusagt.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Hypnose gegen Angst
14,95 € *
*
 


Auch diese Kategorien durchsuchen: HYPNOSE-CD-SHOP - Die beste Wahl, wenn es um professionelle Hypnose geht!, KÖRPERLICHE BESCHWERDEN